Skip to main content

Razor Shark

Razor Shark LogoEs gibt heute wohl kaum mehr jemanden, der noch nicht von Razor Shark gehört hat. Das Push Gaming Release ist als Alge! Slot in die Geschichte der Streaming Szene eingegangen. Was jedoch genau dahinter steckt, welche Extras geboten werden und wo aktuell die Möglichkeit besteht, Razor Shark Online zu testen, all das möchten wir heute in unserer umfassenden Review näher erläutern.

Der Name ist definitiv Programm, denn im Fokus des berüchtigten Spielautomaten stehen nicht etwa die Algen – auch, wenn sie Razor Shark berühmt gemacht haben. Vielmehr geht es um Haie, mit deren Hilfe sich auch hier ungeahnte Gewinne generieren lassen. Das Grundkonzept besteht aus fünf Walzen sowie 20 fixen Paylines. Bis hierher also keine große Überraschung, die Spieler erwartet. Vier Symbole werden auf jeder Rolle angezeigt. Eine Kombination, die besteht typischerweise aus mindestens drei identischen Bildern – seien es Haie, Schnorchel, Kameras oder eben andere Objekte.

Wer mag, der kann sich bereits im Vorfeld an die ersten Spins eine Übersicht verschaffen. Zum Slot gehört nämlich wie gewohnt eine Auszahlungstabelle, welche alle Kombinationen sowie die damit verbundenen Gewinnquoten aufzeigt. Letztere sind dem Einsatzwert angepasst, denn auch diesmal können die Rundenbeträge zwischen 10 Cent und 100 Euro variiert werden.

Razor Shark kostenlos spielen

In diesen Casinos mit Echtgeld online spielen

12345
Caxino Casino Logo leovegas-casino-logo netbet-casino-logo platincasino-casino-logo wunderino-casino-logo
Name Caxino CasinoLeoVegas CasinoNetBetPlatin CasinoWunderino
Bewertung
Casino Bonus2002.500€100% bis 200€100% bis 100€bis zu 740€
Umsatzbedingungen35x Bonus20x Bonus30x Bonus25x Bonus30x Bonus
Ohne Einzahlung--15 Freispiele-30 Freispiele
Bonus

200 €

2.500 €

200 €

100 €

740 €

Testberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum Casino

Tatsächlich gibt es gar nicht allzu viele Unternehmen in Österreich, die sich Push Gaming als Provider ausgesucht haben. Alge sei Dank wird aber auch dieser Entwickler immer bekannter – und das weit über die eigenen Landesgrenzen hinaus. Wie wir gleich noch aufzeigen werden, ist mit wachsender Berühmtheit auch die Zahl der Anbieter gestiegen, die Razor Shark Online bereitstellen. Achten sollte man natürlich auf das Vorhandensein offizieller Glücksspiellizenzen. Nur dann sind Fairness und Seriosität gewährleistet.

In der oben aufgeführten Tabelle finden sich solche Anbieter, die umfassend durch unsere Onlinecasino.at Experten geprüft wurden. Im Fokus stand nicht allein der Willkommensbonus, sondern wir haben uns natürlich auch Aspekte wie den Service, Zahlungsmethoden, Kampagnen und die weiteren Spielmöglichkeiten näher angeschaut. Da alle Unternehmen empfehlenswert sind, bleibt unseren Lesern die sprichwörtliche Qual der Wahl nicht ganz erspart. Damit sollte allerdings jeder leben können, der Alge! erst einmal für sich entdeckt hat.

Worum geht es bei Razor Shark?

Der Bonusslot von Push Gaming verspricht messerscharfe Unterhaltung. Wie eingangs bereits gesagt, dreht sich hier alles um die Tiefen des Ozeans, die von unheimlichen Haien beherrscht werden. Während man den Protagonisten im echten Leben lieber nicht begegnet, erweisen sie sich beim Razor Shark Spielen als gewinnbringende Top Symbole. Je mehr also auftauchen und sich auf den Walzen zeigen, desto besser. Schon wenige Spins genügen, um sich mit den tierischen Stars des Spielautomaten verbunden zu fühlen. Die von Knossi gefeierten Algen tun ihr Übriges, denn gerade sie sorgen für extrem spannende Momente.

Die Macher haben all ihre Haie gekonnt in Szene gesetzt. Wirklich beängstigend wirken die nach unserer Einschätzung nicht, wobei man sich durchaus vor den mitunter hohen Auszahlungsquoten erschrecken kann, die hier auf einen zukommen. Die bunte Unterwasserwelt sorgt also definitiv für Spannung und gute Laune – das übrigens selbst dann, wenn man sich entscheidet, Razor Shark kostenlos zu spielen. Auch diese Möglichkeit besteht hier bei uns genauso wie bei all den vorab genannten Echtgeld-Anbietern, die sich für die Kooperation mit Push Gaming entschieden haben.

Das Design von Alge

Auch grafisch ist der Alge Slot, der eigentlich Razor Shark heißt, ein Hochgenuss. Man muss die Optik der Meerestiefen einfach lieben, denn diese wurde von den Machern gekonnt zum Leben erweckt. Sowohl die Korallen als auch Fische bewegen sich durchs Wasser und lassen einen glauben, man sei tatsächlich Teil der genialen Story. Was also das Design angeht, hat sich Push Gaming definitiv ins Zeug gelegt. Davon profitieren Spieler auf lange Sicht, da man hier quasi jeden Tag neue Abenteuer erleben darf.

Zwar verdankt der Razor Shark Spielautomat seinen Erfolg insbesondere den Bonusfeatures, doch selbstverständlich wären die ohne ein attraktives Design nur halb so reizvoll. Es ist also das Zusammenspiel aus beiden Faktoren, dass den Slot zu einem der beliebtesten macht, die aktuell am Markt zu finden sind.

Gewinntabelle & Funktionen

Wie die meisten bekannteren Provider setzt auch Push Gaming bei Razor Shark Online auf diverse Extras. Einige von ihnen sind sogar sehr speziell. Gerade ihnen verdankt das Automatenspiel seine Berühmtheit, die es nicht nur hier in Österreich erlangt hat. Mystery Stacks mit Algen, Joker, Freispiele und Co., die werden nach klassischem Konzept per Zufall ausgelöst. Es gibt also keine Möglichkeit, in irgendeiner Form Einfluss auf den Ausgang der Spielrunden zu nehmen. Gerade das macht die Sache spannend, denn es bleibt einem nicht viel mehr übrig, als gebannt auf die Features zu warten.

Wer Lust hat, der darf gerne schon vor der ersten Runde einen Blick auf die Gewinntabelle werfen. Wie schon gesagt, passen sich die Auszahlungswerte dem gewählten Einsatz an. Investiert man also mehr als die mindestens erforderlichen 20 Cent, kann im Glücksfall auch entsprechend mehr rausspringen – das natürlich nur, wenn vollständige Kombinationen auftreten oder aber die unten erklärten Funktionen ausgelöst werden.

So wurde Razor Shark Online “berühmt“

Auf den ersten Blick mag der Automat, der aus gutem Grund „Alge! Alge! Alge!“ genannt wird, gar nicht so besonders erscheinen. Schließlich gibt es neben ihm viele weitere, die spannende Extras und faire Quoten versprechen. Zu seinem Ruhm gelang Razor Shark durch den berühmten deutschen Streamer TheRealKnossi, auch bekannt als Jens Knossalla. Er entdeckte das Push Gaming Release bereits vor einigen Jahren und machte aus Razor Shark kurzerhand Alge. Mittlerweile hat sich der Slot zu einem wahren Merchandising Highlight entwickelt.

Wo man als Spieler geht und steht, stößt man auf Alge. Es gibt beispielsweise T-Shirts und Pullover, den grünen Alge Drink made by Knossi und nicht zu vergessen einen eigenen Song, der sogar als Spongebob Version auf Seiten wie YouTube für Furore sorgt. Seit Jens Knossalla richtig abkassiert hat und dies im Live Stream auf Twitch zeigte, ist alle Welt im Alge Fieber.

Dass gerade das Algen-Symbol heißbegehrt ist, liegt auf der Hand. Hierbei handelt es sich um ein so genanntes Mystery Stacks Symbol, nach welchem sicher nicht nur TheRealKnossi brüllt. Wenn es auftritt, kann im besten Falls das bis zu 2.500-Fache des Grundeinsatzes ausgespielt werden. Kein Wunder also, dass Razor Shark inzwischen einen Status wie kaum ein zweiter Slot hat. Push Gaming dürfen wir an der Stelle ein Lob aussprechen für diese gelungene Spielidee.

Alle Razor Shark Funktionen im Überblick

Der berühmte Automat, der gerne auch Alge genannt wird, verdankt seine Beliebtheit nicht zuletzt den vielseitigen Highlights, die hier auf Spieler zukommen können. Welche sich besonders lohnen und was beim Auftreten bestimmter Motive passiert, das haben wir hier zusammengefasst:

  • Joker: Haie treten beim Razor Shark Slot als Wild Cards auf. Sie sind universell in alle Kombinationen einsetzbar, können allerdings keine Scatter ersetzen.
  • Scatter: Wenn mindestens drei See-Minen auftauchen, werden auch schon die erhofften Free Spins aktiviert. Es gibt genau genommen mehrere Varianten, und die wollen wir uns natürlich direkt im Detail ansehen.
  • Mystery Stacks: Scatter sind unter anderem dazu da, dieses Feature um einen Punkt zu erhöhen. Mit Mystery Stacks meint Razor Shark Viererstapel aus Algen. Sobald diese auftauchen, startet die Nudge & Reveal Bonusrunde, bei der sich Walzen um einzelne Positionen „schubsen“ lassen.
  • Nudge & Reveal: Ist die Funktion aktiv, geht es wieder um Mystery Stacks. Ausgelöst werden nun entweder besonders wertvolle Symbole oder aber der goldene Hai tritt auf. Gerade er kann für ungeahnt hohe Quoten sorgen.
Die Kombination aus verschiedenen Extras ist es, die beim Online Razor Shark Spielen extreme Spannung verspricht. Und auch in puncto Gewinne zeigen all diese Features natürlich Wirkung. Lange dauert es erfahrungsgemäß nicht, bis man als Spieler erstmals Bekanntschaft mit Haien, Mystery Stacks, Free Spins & Co. macht.
Wunderino

740 €

jetzt Bonus abholen und online spielen
Testberichtzum Casino

Razor Shark mobile spielen

Natürlich haben die Macher auch diesmal an alles und jeden gedacht – speziell an diejenigen unter uns, die keine Lust darauf haben, in den eigenen vier Wänden zu sitzen. Ihnen liefert Push Gaming mit Razor Shark unterwegs dieselbe Abwechslung wie am heimischen Computer. Sowohl die Funktionalität als auch die Grafik hat in der mobilen Version überzeugt. Umstellen müssen sich Nutzer nur bei der Handhabung, denn die erfolgt logischerweise per Touch. Das jedoch ist keine neue Information und liegt den meisten Handynutzern ohnehin im Blut. Spielbar ist Razor Shark mobil übrigens genauso auf Tablets, wobei das Design hier sogar noch ein wenig besser zur Geltung kommt.

Einen besonderen Razor Shark App Download muss niemand durchführen. Meist wird der Slot von Mobile Casinos geboten, die eine Web App mit HTML5 bereithalten. Diese Option ist ideal für alle, da direkt im Smartphone bzw. Tablet Browser gespielt werden kann. Das gilt also nicht nur für Besitzer von Apple und Android Geräten, sondern genauso für diejenigen, die beispielsweise das Windows Phone vorziehen.

Razor Shark MobileOb nun unterwegs oder daheim: Wer sich für den Slot entscheidet und die Jagd nach Algen beginnen will, kann dies sowohl mit als auch ohne Echtgeldeinsatz tun. Dank der Demoversion ist es ein Leichtes, sich in aller Ruhe mit den Besonderheiten von Razor Shark Mobile vertraut zu machen. Aber auch die Alternative verlangt Nutzern keineswegs viel ab. Was sind schon 20 Cent Einsatz, wenn man im besten Fall mehrere hundert Euro Gewinn daraus machen kann? Das zumindest versprechen die Quoten, die die Tabelle aufzeigt.

Wer erst einmal den passenden mobilen Anbieter gefunden hat, der profitiert dort selbstverständlich nicht nur von Razor Shark alias Alge, sondern darf sich in aller Regel auf hunderte weitere Automatenspiele hochwertiger Provider freuen. Mittlerweile ist das Portfolio mobil kaum mehr von dem am Desktop zu unterscheiden. Damit wird Langeweile auch für Smartphone Anwender schnell zum Fremdwort.

Unser Fazit zu Razor Shark

Alle, die scharfe Unterhaltung suchen, werden ihre wahre Freude am Razor Shark Automat haben. Der ist nämlich nicht nur für Profis wie Knossi ein Highlight, sondern begeistert auch all jene, die generell Lust auf abenteuerlichen Spielspaß haben – und zwar solchen, der bezahlbar und rentabel zugleich ist. Genau damit hat sich Alge! Alge! Alge! schließlich schon vor geraumer Zeit einen Namen gemacht.

Erfahrungsgemäß braucht es nur wenige Minuten, um nachvollziehen zu können, warum gerade Razor Shark einer der begehrtesten Spielautomaten unter Streamern ist. Hier entsteht eine nie dagewesene Spannung, kombiniert mit genialen Features und einer überragend guten Grafik. Selbst nach Stunden macht es noch Freude, den Haien beim Ausspielen von Gewinnen zuzuschauen und darauf zu warten, dass endlich wieder Algen kommen.

Unsere Redaktion findet: Hat man Razor Shark erst einmal getestet, dann wird sofort klar, dass Knossi einen sehr guten Geschmack hat. Der erfolgreiche Streamer aus Deutschland weiß offenbar sehr genau, was Zuschauer wollen. Umso schöner, dass es nicht beim Zusehen bleiben muss, sondern dass sich genauso die Möglichkeit bietet, Alge einfach selbst online zu spielen.

Artikel:
Razor Shark
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1


Ähnliche Beiträge