Skip to main content

Online Casinos Schweiz

swiss-casinosAuch in der Schweiz wissen Spieler die Vorzüge von Online Casinos zu schätzen. Schließlich bleibt einem der mitunter weite Weg in die nächstgelegene Spielbank erspart – was speziell nach einem anstrengenden Tag sehr angenehm ist. Entspannung, Unterhaltung und die Chance auf riesige Gewinne liegen in Online Casinos in der Schweiz dicht beieinander. Es sind sozusagen Zahnräder, die zumindest bei seriösen Anbietern ineinandergreifen. Das Konzept der meisten Unternehmen scheint aufzugehen, denn in der Schweiz erleben sie einen genau großen Hype wie in Deutschland und Österreich. Wer sich gratis mit Black Jack, Roulette und Spielautomaten beschäftigen möchte, der hat diese Chance ausschließlich online, denn lokale Casinos verlangen ihren Gästen grundsätzlich ein gewisses Maß an Einsatzbereitschaft ab.

Was man bei Online Casinos in der Schweiz beachten sollte:

  • Casino Lizenz aus Matla, England oder Gibraltar
  • Alter & Besucheraufkommen des Online Casino
  • Faire Bonusbedingungen & transparente AGB`s
  • Aktuelle Auszahlungsquoten sollten öffentlich sein

Dennoch stellen sich für Schweizer Casino Freunde vielen Fragen, die insbesondere rechtliche Hintergründe haben. Sind Online Casinos in dew Schweiz überhaupt legal? Was kostet der Besuch? Wie viele Spiele werden geboten? Mit all diesen Themen hat sich unser Team in den letzten Tagen ausgiebig beschäftigt. Wir dürfen dir nun die besten Schweizer Casinos 2016 wie zum Beispiel das SpinPalace Casino vorstellen und dir gleich zeigen, worauf es bei der Wahl des richtigen Anbieters ankommt. Selbstverständlich findet auch die rechtliche Komponente Berücksichtigung, denn gerade sie hält noch immer viele Glücksspieler davon ab, auf Online Casinos auszuweichen.

Schweizer Online Casinos im Vergleich

Gibt es legale Schweizer Online Casinos?

sunmaker-1-euro-einzahlen-15-euro-gratis

Exklusives Angebot für Schweizer: 1€ einzahlen und 15€ Bonus kassieren bei sunmaker

Die Gesetzgebung in der Schweiz ist gerade im Bereich Glücksspiele im Netz noch sehr schwammig. Es gibt aber das erklärte Ziel der Regierung, noch bis Ende 2016 eine Novellierung der aktuellen Gesetze durchzuführen. Problematisch scheint dieses Vorhaben allein deshalb zu sein, weil sich die insgesamt 26 vorhandenen Kantone in der Schweiz schlichtweg nicht einig werden wollen. Ohne eine Einigkeit wird es kaum möglich sein, Lösungen herbeizuführen. Man kann zum aktuellen Zeitpunkt also nur abwarten, wie sich die Lage in den kommenden Monaten entwickelt. Aufgrund der Gegebenheiten und der noch immer bestehenden Regulierung ist es Schweizern derzeit theoretisch nicht erlaubt, ihre Freizeit in Online Casinos zu verbringen. Der Hype um diese Spieloption ist jedoch so groß, dass die Regierung letztlich keine Handhabe gegen Verstöße hat. Wer sich im Online Casino mit Echtgeldspielen beschäftigt, muss demnach zumindest bis zur geplanten Novellierung keinerlei rechtliche Konsequenzen befürchten. Anders sieht es für die Unternehmen selbst aus, denn legale Schweizer Online Casinos gibt es nicht. Man kann nur hoffen, dass sich dies noch im laufenden Jahr ändert, denn selbst die in der Grauzone befindlichen Angebote stoßen in der Schweiz auf eine große Resonanz. Mehrere Millionen begeisterte Schweizer Spieler sprechen eindeutig für sich.

Worauf solltest Du achten?

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass auch heute noch einige schwarze Schafe in der Glücksspielbranche unterwegs sind. Sie haben aber zum Glück deutlich abgenommen, denn gerade im europäischen Raum gibt es strenge Kontrollen. Wurde ein Online Casino mit Spielangebot für die Schweiz in Europa lizenziert, kann man es im Allgemeinen als sicher und seriös bezeichnen. Dass die meisten Unternehmen ihre Konzessionen in Malta, der Isle of Man oder auch Gibraltar haben, ist im Endeffekt der Gesetzgebung geschuldet. Diese ist nämlich bei Weitem nicht nur in der Schweiz problematisch, und so versuchen die Betreiber, auf anderem Wege an gültige Konzessionen zu kommen – um sich damit automatisch regelmäßigen strikten Kontrollen unabhängiger Gaming Behörden zu unterziehen. Die Gefahren haben auch deshalb nachgelassen, weil die Kommunikation im World Wide Web immer besser funktioniert. Leistet sich ein Unternehmen eine Dreistigkeit (verweigert Auszahlungen, etc.), so spricht sich dies herum wie ein Lauffeuer. Es gibt glücklicherweise gleich mehrere Gesichtspunkte, unter denen die Wahl für einen Anbieter stattfinden kann – die da wären:

  • Das Unternehmen geht mit Daten diskret um und überträgt diese verschlüsselt
  • Die Gewinnquoten sind überdurchschnittlich hoch – gerade im Bereich der Spielautomaten
  • Neukunden erhalten einen Willkommensbonus, dessen Bedingungen realistisch erfüllbar sind
  • Auch Stammkunden profitieren immer wieder von Aktionen und Boni
  • Der Kundenservice ist in deutscher Sprache auf mehreren Wegen erreichbar – möglichst rund um die Uhr
  • Es werden sichere Zahlungsmethoden für Spieler aus der Schweiz, Deutschland und Österreich geboten
  • Gewinnauszahlungen erfolgen schnell, während der Anbieter Wert auf die Sicherheit legt
  • FAQ sind transparent aufgeführt und können jederzeit nachgelesen werden

Die gute Nachricht ist, dass unseren Lesern die meist aufwändige Überprüfung aller genannter Kriterien erspart bleibt. Diese Aufgabe haben wir bereits übernommen. Die entsprechenden Testberichte sind unter „Die besten Online Casinos“ zu finden. Somit kann jeder Gamer direkt einsteigen – in ein Casino, dass den eigenen Vorlieben in jeder Hinsicht gerecht wird. Unterschiede zeigen sich insbesondere darin, dass jeder Anbieter seinen Fokus auf eine andere Spielrubrik richtet. Letztlich ist die Entscheidung für oder gegen eine Online Spielbank reine Geschmackssache.

Vorteile & Nachteile von Schweizer Casinos online

Aus gegebenem Anlass fangen wir mit den Nachteilen von Schweizer Online Casinos an. Die in Europa lizenzierten Unternehmen haben laut EU Recht zwar eine offizielle Dienstleistungsfreiheit, sind aber in der Schweiz noch immer nicht so akzeptiert, wie es sich viele Spieler wünschen würden. Da man sich als Kunde jedoch ohne Folgen dort aufhalten kann, sind wir auch schon im Bereich der Vorteile – und davon gibt es in der Tat eine ganze Menge. Das Haus verlassen und stundenlang bis zur nächsten Spielbank fahren, gehört der Vergangenheit an. Im Schweizer Online Casino Eurogrand dauert die Registrierung (sofern erforderlich) lediglich wenige Minuten. Schlussendlich ist der Einstieg simpel, denn es fallen weder Kosten an, noch muss um Echtgeld gespielt werden. Kostenlose kostenlose Spielautomaten eignen sich insbesondere für Neukunden, die bisher keine Erfahrung mit der Materie gesammelt haben – oder die sich erst einmal von der Fairness sowie der Sicherheit des Unternehmens überzeugen wollen. Wer doch Geld einzahlt, kann direkt um echte Gewinne spielen und sichert sich einen Willkommensbonus, der die Bankroll ordentlich steigert. Eine Kleiderordnung, Fahrtwege und Co. entfallen hier gänzlich.

Fazit zu Online Casinos für die Schweiz

Die rechtliche Regulierung in der Schweiz ist wirklich nicht das, was sich Spieler erhoffen würden. Dennoch spricht nichts dagegen, in Online Casinos für die Schweiz zu spielen und dem eigenen Hobby ungestört nachzugehen. Durch unsere ausführlichen Testberichte ersparst du dir das lange Suchen nach geeigneten Anbietern, die ihr Portfolio in der Schweiz zur Verfügung stellen. Es gibt im Endeffekt nur wenige Einschränkungen, was die Auswahl an Anbietern betrifft. Wenige Online Casinos haben der Schweiz aufgrund der Gegebenheiten den Rücken gekehrt. Ändern könnte sich dies schon bald, denn sobald sämtliche Kantone eine Einigung finden, kommt es definitiv zur Novellierung, bei der auch Online Casinos für die Schweiz Berücksichtigung finden sollen. Bis dahin verlassen wir uns einfach auf die EU Dienstleistungsgesetze und die Freiheit jedes Unternehmens, Dienstleistungen anbieten zu dürfen.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es Regulierungspläne?

Ja, bereits seit hat die Schweiz das Ziel, das geltende Gesetz komplett zu novellieren. Dann hätten endlich auch Online Casinos eine Chance, legal Lizenzen zu erwerben. Bisher arbeiten alle Kantone an einem gemeinsamen Gesetz, das möglicherweise schon Ende 2016 verabschiedet wird – wenn alles nach Plan verläuft.

Welche Casinos können genutzt werden?

Im Grunde genommen kann man mit Online Casinos, die eine Lizenz in einem beliebigen europäischen Land erhalten haben, nichts falsch machen. Für die Schweiz sind demnach zahlreiche Anbieter verfügbar. Um sich böse Überraschungen zu ersparen, lohnt ein Blick auf unsere Testberichte. Sie erleichtern den Einstieg ungemein.

Gibt es reine Schweizer Online Casinos?

Auf Casinos in der Schweiz müssen wir vermutlich noch eine Weile warten – mindestens bis zur offiziellen Novellierung des Glücksspielgesetzes. Die Betreiber stammen in der Regel aus dem umliegenden Europa.

Gibt es legale Schweizer Casinos?

Aktuell befinden sich Online Casinos in der Schweiz in einer Grauzone. Es gibt rechtliche Gesetzeslücken, die bedenkenlos ausgenutzt werden können. Die landbasierten Swiss Casinos haben aktuell kein Echtgeld Casino in Programm. Das Problem besteht darin, dass die Schweiz es bisher nicht geschafft hat, das Echtgeldspiel der Online Casinos einheitlich zu regulieren. Spielen ist hier dennoch möglich, da keine Konsequenzen befürchtet werden müssen.

Wie zahle ich Geld ein in der Schweiz?

Es gibt auch für Spieler aus der Schweiz genug Zahlungsmethoden, die bedenkenlos und vor allem sicher genutzt werden können. Dazu zählen Kreditkarten sowie verschiedenste Online Wallets – zum Beispiel PayPal, Neteller und Skrill.

Sind Casino Gewinne in der Schweiz steuerpflichtig?

Die Schweiz hat zumindest im Bereich der Besteuerung ihre ganz eigenen Regeln. So fallen Steuern nur dann an, wenn Gewinne aus Lotterien oder aber Sportwetten entspringen. Wer sich lediglich hobbymäßig im Online Casino aufhält, der hat letztlich keine Kosten zu befürchten und kann die Gewinne komplett behalten.

spinpalace-casino-schweiz

Artikel:
Online Casinos Schweiz
Datum:
Autor:
10.00 / 101