Skip to main content

Neteller

neteller_logoGeht es um deine Sicherheit beim Einzahlen im Online Casino, ist Neteller eine der besten Zahlungsmethoden, für die du dich entscheiden kannst. Auch in Online Shops findet dieses Transaktionsmittel mittlerweile großen Anklang, und die meisten Online Casino akzeptieren Bezahlungen via Neteller bereits seit vielen Jahren. Gegründet wurde dieses Zahlungsmittel bereits im Jahr 1999, und seither gab es nie Schwierigkeiten mit der Sicherheit oder dem Datenschutz. Gerade diese Tatsache ist einer der Gründe, warum sich immer mehr Casinospieler für Neteller entscheiden.

Auch weitere Vorteile sprechen für sich – so zum Beispiel die einfache Handhabung. Es genügt, ein Neteller Konto auf der entsprechenden Seite einzurichten und innerhalb weniger Schritte mit der Bezahlung zu beginnen. Neteller ist und bleibt dabei einer der Transaktionswege, die kostenlos genutzt werden können. Auch für den Empfang von Gewinnauszahlungen fallen keinerlei Gebühren an.

Top 5 Online Casinos mit Neteller

12345
Betway Casino Logo
Name InterCasinoBetway CasinoSpinpalaceJackpotcity CasinoWinner
Bewertung
Casino Bonus100% bis 900€100% bis 1000€100% bis 1000€100% bis 1600€100% bis 1250€
Umsatzbedingungen30x50x40x50x35x
Anzahl Spiele+700+500+610+500+400
Download / FlashNein / JaNein / JaJa / JaJa / JaJa / Ja
Ohne Einzahlung-5€--30€
Bonus

900 €

1.000 €

1.000 €

1.600 €

1.250 €

Testberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum Casino

So kannst du Neteller nutzen

Neteller weist viele Gemeinsamkeiten mit dem ebenso bekannten Zahlungsmittel Paypal auf. Das von dir selbst kostenlos eingerichtete Konto dient als eine Art Zwischenstelle zwischen deinem Bankkonto bzw. deiner Kreditkarte und dem Spielerkonto im Online Casino. Im Online Casino selbst kannst du Neteller bequem per Mausklick als Zahlungsmethode auswählen, sofern du bereits ein Konto bei dem Anbieter eingerichtet und die Anmeldung bestätigt hast.

Im nächsten Schritt wird der Betrag ausgewählt, den du auf dein Spielerkonto aufbuchen lassen möchtest. Einschränkungen gibt es dabei keine. Hast du diesen Betrag bestätigt, wird er deinem Spielerkonto binnen weniger Sekunden gutgeschrieben, da es sich bei Neteller um eine Echtzeiteinzahlungsmethode handelt. Im Umkehrschluss dauern auch Auszahlungen nur 48 Stunden. Der aufgebuchte Geldbetrag wird einige Tage später von deinem Bankkonto oder alternativ von deiner Kreditkarte abgebucht. Einfacher kann Bezahlen in der modernen Zeit gar nicht sein.

Vor- und Nachteile

Faktisch überzeugt Neteller durch eine einfache Handhabung, durch Transparenz und nicht zuletzt durch absolute Sicherheit. Sowohl Geld als auch private Daten sind bei diesem Anbieter in den besten Händen und werden grundsätzlich verschlüsselt übermittelt. Lange Wartezeiten, wie sie bei der Banküberweisung üblich sind, kannst du dir mit Neteller außerdem ersparen, denn einmal bestätigte Beträge erreichen direkt den angegebenen Empfänger. Meist gewähren Online Casinos auch bei der Bezahlung via Neteller einen Zusatzbonus in Höhe von maximal 15%. Natürlich sind auch Auszahlungen von Gewinnen gebührenfrei möglich.

Die Auszahlungsdauer liegt regulär bei nur zwei bis drei Werktagen. Damit gehört Neteller letztlich zu den schnellsten Zahlungsmethoden. Da sich Neteller bereits über Jahre hinweg bewährt hat, findest du dieses Transaktionsmittel in jedem gängigen Online Casino. Nachteile gibt es keine.

Pro und Contra von Neteller im Überblick:

  • Sichere Zahlungsmethode
  • Einzahlungen in Echtzeit
  • Eigene Net+ Kreditkarte
  • Anfallende Gebühren bei Geldeingang
  • Nur mit Guthaben nutzbares Wallet

Einfacher zahlen mit der Net+ Prepaid Kreditkarte

Net+ KreditkarteDie Net+ Prepaid Karte wird dir auf Wunsch in virtueller oder materieller Form – oder auch beide Varianten – eingerichtet. Sofern du lediglich Online Zahlungen durchführen möchtest, reicht die virtuelle Karte vollkommen aus. Diese wird genauso wie die echte Karte von Master Card zur Verfügung gestellt. Die Einrichtung ist möglich, sobald ein Account besteht. Wer die Karte für lokale Zahlungen benötigt, der zahlt lediglich einmal 10€ und bekommt sie innerhalb weniger Tage zugeschickt.

Net+ hat allein aus finanzieller Sicht einen deutlichen Vorteil, denn es entstehen keine hohen Gebühren, so wie es bei einer Buchung vom Neteller Account aufs Girokonto der Fall ist. Wobei natürlich auch ein solcher Transfer problemlos funktioniert – wenn man die Kosten in Höhe von 7,50€ je Vorgang in Kauf nehmen möchte. Bargeldloses Bezahlen ist tatsächlich unsere Zukunft. Die Net+ Prepaid Master Card ist daher in jedem Fall eine Überlegung wert. Verwendet werden kann sie überall dort, wo Master Card akzeptiert wird – zum Beispiel bei Autovermietungen, Reisebuchungen und natürlich in vielen Supermärkten. Funktionieren tut diese Karte ausschließlich auf Guthabenbasis, was die Kostenkontrolle umso einfacher macht.

Eine lange Liste an Einzahlungsoptionen

Neteller Accounts lassen sich problemlos innerhalb von Minuten einrichten. Jedoch ist es nicht möglich, dass der Dienstleister bei Einzahlungen ins Casino in Vorkasse geht. Die virtuelle Geldbörse funktioniert ausschließlich auf Guthabenbasis. Und genau dieses Guthaben lässt sich auf verschiedene Weise aufladen. Die Liste, die Neteller auf seiner Infoseite zeigt, ist extrem lang. Viele Optionen kommen für uns nicht in Frage, da es Systeme aus allen akzeptierten Ländern gibt. Kostenlos ist die Einzahlung über eine lokale oder internationale Banküberweisung. Wer schneller an sein Geld kommen will, nutzt gegebenenfalls Kreditkarten oder aber die Sofortüberweisung. Beide Systeme verlangen dir gewisse Gebühren ab, die sich jedoch in Grenzen halten.

Ist die Transaktion erfolgt, dann kann das mit Guthaben ausgestattete Neteller Konto selbstverständlich jederzeit genutzt werden, um Einzahlungen ins Online Casino durchzuführen. Hierbei entstehen keine Kosten, und auch der Empfang von Gewinnauszahlungen ist gratis. Im nächsten Absatz zeigen wir auf, welche Gebühren bei der Umbuchung aufs Konto, die Kreditkarte und weitere Systeme entstehen können.

Gebühren für Auszahlungen beachten

Schon aus Kostengründen empfiehlt sich die Verwendung der Net+ Kreditkarte auf Guthabenbasis. Schlussendlich ist sie die günstigste Lösung, denn wer sich zum Beispiel Neteller Guthaben auf sein Girokonto überweisen lässt, der muss jedes Mal satte 7,50 Euro Gebühren in Kauf nehmen. Für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es bisher keine gänzlich kostenfreie Lösung mit Ausnahme von Net+. Wenn du Geld empfängst und dieses wieder dazu nutzt, Zahlungen von Neteller in ein Casino durchzuführen oder einen Einkauf zu bezahlen, dann werden tatsächlich keine Gebühren fällig.

Lediglich die Auszahlung ist mit gewissen Kosten verbunden, über die man sich als Nutzer eines Neteller Kontos bewusst sein sollte. 7,50€ sind eine Menge Geld – speziell dann, wenn der Auszahlungsbetrag nicht unbedingt gigantisch hoch ist. Trotz dieser Gebühren lässt sich Neteller als seriöse, zuverlässige und vor allen Dingen sichere Zahlungsmethode einschließen.

Fazit zu Neteller

Grundsätzlich haben Zahlungsmethoden immer die sprichwörtlichen „zwei Seiten der Medaille“. Neteller gehört seit vielen Jahren zu den sichersten Systemen für bargeldlose Transaktionen im Online Casino. Allerdings solltest du dir gut überlegen, ob eine direkte Buchung auf dein Girokonto wirklich notwendig ist. Um Geld zu sparen, ist es deutlich effektiver, sich für die Net+ Kreditkarte zu entscheiden. Diese funktioniert auf Guthabenbasis und ist dabei genauso sicher wie alle echten Kreditkarten, die MasterCard anbietet.

Für Neteller spricht vor allen Dingen der gute Überblick über Einnahmen und Ausgaben. Gerade für Spieler, die in mehreren Casinos registriert sind, ist die Kostenkontrolle immens wichtig. Der größte Pluspunkt: Neteller wird heute in nahezu allen Online Casinos angeboten. Mit dem Wallet kannst du also vielseitig agieren und bist dabei nicht an lange Wartezeiten gebunden, wie es bei der klassischen Banküberweisung der Fall ist. Letztlich ist Neteller ein sehr vielseitiges Zahlungssystem, das sich deinen Bedürfnissen anpasst.

Häufig gestellte Fragen

Wer ist Neteller?

Bei Neteller handelt es sich um einen unabhängigen Dienstleister für den virtuellen Zahlungsverkehr – vergleichbar mit dem deutlich bekannteren PayPal. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Großbritannien und gilt heute als eines der sichersten, wenn es um Zahlungen geht. Als virtuelle Geldbörse lässt sich Neteller in vielen Online Casinos mühelos nutzen.

Wie funktioniert es?

Um ein Neteller E-Wallet nutzen zu können, ist zunächst die Registrierung erforderlich. Diese funktioniert kostenfrei. Die eingerichtete virtuelle Geldbörse lässt sich nur auf Guthabenbasis einsetzen. Das bedeutet, es muss zuvor ein beliebiger Betrag auf das Wallet gebucht werden – zum Beispiel per Überweisung oder Kreditkarte. Der nun vorhandene Betrag kann im Anschluss auf jedes Online Casino Konto gezahlt werden, sofern der gewählte Anbieter Neteller als Zahlungsmethode akzeptiert. Auch immer mehr Shops akzeptieren das Wallet, da es zuverlässig und sicher ist. Um die Transaktion durchzuführen, werden keine Kontodaten benötigt. Es genügt, sich bei Neteller einzuloggen und die Zahlung zu bestätigen.

Werden Online Casino Zahlungen erlaubt?

Heute gibt es kaum noch ein Online Casino, dass Neteller nicht im Angebot seiner Zahlungsmethoden hat. Die Frage kann demnach mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Wobei: Neteller kooperiert ausschließlich mit EU lizenzierten und absolut seriösen Unternehmen.

Kann man es sicher nutzen?

Der große Vorteil an diesem System ist, dass bei der Zahlung keine empfindlichen Bankdaten oder Kreditkarteninformationen eingegeben werden müssen. Erforderlich ist lediglich der Zugang zum Neteller Zugang, der verschlüsselt erfolgt. In Sachen Sicherheit ist Neteller auf dem aktuellsten Stand der Dinge, so dass du dir um deine Transaktionen keine Sorgen machen musst. Es erfolgen ständige Überwachungen des Zahlungsverkehrs durch die Financal Services Authority , und auch der Identitätsnachweis soll dabei helfen, Betrug vorzubeugen. Neteller unterliegt zudem der Regulierung der britischen Bankenaufsichtsbehörde.

Wie werden Gewinne ausbezahlt?

Sofern Neteller bei der Einzahlung verwendet wurde, können selbstverständlich auch Gewinnauszahlungen bequem auf diesem Weg erfolgen. Das Wallet akzeptiert Geldeingänge in unbegrenzter Höhe, sofern die Identität im Vorfeld verifiziert wurde. Kostenlos darfst du das Guthaben verwenden, um Einkäufe zu bezahlen oder eine Einzahlung ins Online Casino durchzuführen. Lediglich die Auszahlung aufs Girokonto sowie die Kreditkarte ist mit Gebühren verbunden – wobei diese entfallen, wenn die Wahl auf die Net+ Kreditkarte fällt (eine Prepaid MasterCard, die speziell auf das Wallet zugeschnitten wurde).

Wie ist Neteller im Vergleich zu ähnlichen Angeboten?

Neteller, Skrill und PayPal sind die drei beliebtesten Zahlungsmethoden im virtuellen Verkehr. Letztlich muss sich dieses Wallet nicht hinter seinen Mitstreitern verstecken, da es genauso zuverlässig und sicher funktioniert. Hier hast du zudem den Vorteil, dass es die Prepaid Kreditkarte gibt, die direkt an deinen Account angebunden ist. Auch an der Sicherheit gibt es keinen Zweifel. Einziger Nachteil sind die Gebühren für Auszahlungen, sofern diese eben nicht auf die Net+ Karte fließen.

Artikel:
Neteller
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 3 Stimmen1


Ähnliche Beiträge