Skip to main content

EPS Lastschrift

Bei EPS (Electronic Payment Standard) handelt es sich um eine speziell für Österreicher entwickelte Zahlungsmethode, die mit einer klassischen Lastschrift vergleichbar, dabei aber um einiges sicherer ist. Immer mehr Shops und vor allen Dingen Online Casinos geben dir die Möglichkeit, den gewünschten Zahlungsbetrag per EPS abbuchen zu lassen. Dafür ist nichts weiter erforderlich als ein traditionelles Girokonto. Lediglich Online Banking musst du nutzen, um EPS als Zahlungsmethode im Online Casino verwenden zu dürfen. Einer der größten Vorteile von EPS Zahlungen ins Online Casino besteht darin, dass die Transaktionen in Echtzeit erfolgen und somit sofort über das eingezahlte Guthaben auf dem Casino-Konto verfügt werden kann.

Wie kann ich EPS Lastschrift nutzen?

Auf der Webseite http://www.eps-ueberweisung.at/ sind alle Banken und Sparkassen aufgezeigt, die am EPS Lastschrift Verfahren teilnehmen. Nun gilt es demnach nur noch, dich für ein anbietendes Online Casino zu entscheiden. Die meisten Unternehmen der Branche machen es Kunden aus Österreich sehr leicht, diese Zahlungsmethode zu nutzen – zumal sie heute zu den sichersten ihrer Art gehört. Anders als bei der einfachen Überweisung werden beim EPS Verfahren keine empfindlichen Daten an den Zahlungsempfänger weitergegeben. Dadurch beugt der Anbieter Betrügereien vor und ist eben doch noch um einiges sicherer als jede klassische Überweisung. Hinzu kommt die hohe Zahlungsgeschwindigkeit.

Online Casinos mit Lastschrift (EPS)

12345
Betway Casino Logo
Name InterCasinoBetway CasinoSpinpalaceJackpotcity CasinoWinner
Bewertung
Casino Bonus100% bis 900€100% bis 1000€100% bis 1000€100% bis 1600€100% bis 1250€
Umsatzbedingungen30x50x40x50x35x
Anzahl Spiele+700+500+610+500+400
Download / FlashNein / JaNein / JaJa / JaJa / JaJa / Ja
Ohne Einzahlung-5€--30€
Bonus

900 €

1.000 €

1.000 €

1.600 €

1.250 €

Testberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum CasinoTestberichtzum Casino

So funktioniert das EPS Verfahren

Das EPS Zahlungssystem funktioniert logischerweise nur dann, wenn es von dem gewählten Online Casino eingepflegt wurde. Unternehmen, die sich auf Spieler aus Österreich spezialisiert haben, verzichten heute nur noch sehr selten auf diese beliebte Zahlungsmethode. Als Spieler hast du nach dem Einloggen (Anmeldung im Casino vorausgesetzt) die Möglichkeit, EPS im Kassenbereich auszuwählen. Diese Option gibt es tatsächlich nur in Österreich. Deutschland verwendet dagegen das ähnlich funktionierende Lastschriftverfahren. Sobald du nun aus der Liste deine Bank ausgesucht hast, wirst du zum Login Formular des Online Bankings geführt, das dir natürlich bekannt sein wird. Hier muss nun der Betrag eingegeben werden.

Bestätigen lässt sich die Zahlung mit der Eingabe der TAN Nummer, die die Transaktion vor einem unbefugten Zugriff schützt. Das Online Casino wird direkt informiert, um dir den gewählten Betrag zeitnah gutzuschreiben. Du selbst erhältst eine offizielle Auftragsbestätigung.

Vor- und Nachteile

EPS Lastschrift Infografik

Wenn du Zahlungen bisher per Skrill, Neteller oder PayPal durchgeführt hast, dann wird dir klar sein, dass all diese Systeme eine vorherige Registrierung erfordern. Anders das EPS Verfahren, denn hier ist es eben nicht notwendig, sich irgendwo anzumelden. Einzige Bedingung: Du musst am Online Banking deiner Bank oder Sparkasse teilnehmen, und diese wiederum muss EPS als Zahlungsmethode anbieten. In der Regel ist dies heute bei fast allen Kreditinstituten in Österreich der Fall.

Pro und Contra von EPS im Überblick:

  • Direkt ans Girokonto gebunden
  • Schneller und sicherer Zahlungsverkehr
  • Keine Zusatzkosten
  • Gewinnauszahlung nicht mit EPS möglich

Das Online Casino verlangt für das Angebot keine Gebühren – zumindest die meisten Anbieter verzichten ohnehin komplett darauf, dir zusätzliche Kosten aufzuerlegen. Ob mit Gebühren zu rechnen ist, das hängt von deiner Bank und dem gewählten Kontomodell ab. Hier gibt es zwischen Banken diverse Unterschiede, mit denen du dich im besten Fall vorzeitig vertraut machst. An sich ist EPS aber eine günstige und vor allen Dingen schnelle Möglichkeit, dein Spielerkonto im ausgewählten Online Casino per Lastschrift zu füllen.

Mit nahezu allen Banken kompatibel

EPS Lastschrift BankenWie sich bereits auf der EPS Webseite zeigt, ist das System inzwischen an die meisten Banken und Sparkassen angebunden. Dadurch liegt die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch du von dem schnellen und sicheren Service profitieren kannst. Die komplizierte Eingabe deiner Bankdaten bleibt dir außerdem erspart. In den vergangenen Jahren hat sich an der Methode einiges verbessert, so dass wir sie durchaus empfehlen können.

Im Grundsatz funktioniert EPS genauso simpel und sicher wie die ebenfalls bekannte Sofortüberweisung. Lediglich in einigen Punkten unterscheiden sich beide Systeme voneinander. Der größte gemeinsame Faktor ist das Girokonto, das dir eine Anmeldung bei einem Online Wallet komplett erspart. Online Banking musst du natürlich nutzen können. Dieses lässt sich über deine Hausbank oder aber Sparkasse bequem einrichten. In der Regel darfst du bereits nach wenigen Tagen damit arbeiten. EPS erklärt sich selbst relativ einfach: „eps-Überweisung ist ein sicheres Online-Bezahlsystem für Konsumenten und Webshop-Betreiber. Es wurde in Kooperation mit den österreichischen Banken entwickelt, um Online-Einkäufe über das sichere Online-Banking abwickeln zu können. Die eps-Überweisung setzt auf dem jeweiligen Online-Banking der eps anbietenden Banken auf und ermöglicht allen Käufern eine einfache und sichere Abwicklung Ihrer Zahlungen bei Einkäufen über das Internet.“

Dem Anbieter zufolge nehmen bereits weit über 1.000 Shops an dem Verfahren teil, und auch immer mehr Online Casinos mit Fokus auf Österreichs Spieler nutzen diese Methode, um ihren Kunden eine hohe Sicherheit ohne großen Aufwand zu bieten.

Nicht nur für Kunden ein Zugewinn

Die Webseite zeigt klar auf, welche Vorteile EPS für Endkunden und natürlich auch Betreiber von Online Shops respektive Online Casinos wie NetBet oder InterCasino bieten. Die Sicherheit der persönlichen Daten spielt dabei die wichtigste Rolle, denn als Nutzer bist du in jedem Fall vor einem Datenmissbrauch geschützt. Hinzu kommt, dass sich EPS über das klassische Online Banking nutzen lässt und man so im Casino per Lastschrift einzahlen kann. Die aufwändige Registrierung bei anderen Dienstleistern bleibt dir damit erspart. Zusatzkosten musst du ebenfalls nicht befürchten. Aber auch die Anbieter im Online Gaming Sektor genießen diverse Vorteile. Welche das sind, möchten wir zumindest einmal erwähnt haben.

Selbstverständlich spielt die Sicherheit auch für das Casino eine elementare Rolle. Schließlich werden EPS Zahlungen direkt gutgeschrieben. Das Unternehmen muss also sicher sein können, dass es sein Geld direkt erhält – wofür der Zahlungsanbieter in jedem Fall Sorge trägt. Durch das Angebot dieses Systems ist auch das Kundenpotential deutlich höher. Spieler lieben es, wenn Sie Zahlungen bequem und sicher durchführen können. Wird EPS angeboten, ist das sozusagen ein Garant dafür, dass es sich beim Online Casino um einen seriösen Anbieter handelt. Das Einpflegen der Zahlungsmethode ist sehr einfach gehalten, so dass theoretisch jedes Casino diese Option bieten könnte.

Nur für Kunden aus Österreich verfügbar

österreichDu kannst deine Zahlungen immer dann via EPS durchführen, wenn das System im gewählten Online Casino zur Verfügung steht. Grundbedingung ist, dass du ein Girokonto in Österreich eingerichtet hast – und natürlich den entsprechenden Online Banking Zugang. Für Spieler aus anderen Ländern gibt es ähnliche Alternativen, die aber nicht vollständig mit EPS vergleichbar sind. Im Grunde genommen hast du hier eine Methode, die Lastschrift und klassische Überweisung auf einfache Weise verbindet.

Fazit zu EPS

Für Spieler, die sich nicht bei irgendwelchen Wallets registrieren möchten und die außerdem hier in Österreich leben, ist EPS eine wirklich angenehme Alternative. Das System hat sich bereits in den letzten Jahren bewährt und gilt auch heute noch als sehr sicher. Das Gute ist, dass der Casinobetreiber keine persönlichen Informationen von dir erhält. Lediglich über den Geldeingang in gewünschter Höhe gibt es eine Info, die dazu führt, dass der Betrag direkt auf deinem Casino Account gutgeschrieben werden kann.

Das Login übers Online Banking ist recht einfach. Es genügt, die bekannten Daten einzutragen, um im Nachgang die Zahlung zu bestätigen. Empfänger Daten müssen hier nicht eingegeben werden. Genau das erledigt nämlich EPS für dich. Insgesamt dauert ein solcher Vorgang nicht mehr als ein paar Minuten. Die Auftragsbestätigung ist dabei sehr nützlich, um die Kostenkontrolle zu behalten – insbesondere, wenn du in mehreren Online Casinos angemeldet bist und häufiger Geld einzahlst. Nachteil: Es gibt EPS nicht in umgekehrter Richtung, so dass du in dem Fall auf die klassische Überweisung zurückgreifen musst.

Häufig gestellte Fragen

Was ist EPS?

Bei EPS handelt es sich um eine Art Lastschriftverfahren, das speziell für Bankkunden aus Österreich entwickelt wurde. Mehr als 1.000 Akzeptanzstellen haben das System inzwischen integriert, das eine einfache, sichere und vor allen Dingen schnelle Zahlung ermöglicht. Zusatzkosten musst du bei EPS keine befürchten, und auch die meisten Casino sind heutzutage so aufgestellt, dass sie für eine Einzahlung keine Gebühren mehr verlangen. EPS ist dabei nicht an bestimmte Banken gebunden, sondern unabhängig und funktioniert inzwischen bei fast allen Kreditinstituten (darunter auch Sparkassen).

Wie funktioniert es?

Ganz einfach: Du loggst dich in deinen Casino Account ein und gehst zur Kasse. Sofern EPS dort verfügbar ist, kannst du es einfach anklicken und wirst dann automatisch in den Login Bereich deines Online Bankings geführt – sobald die entsprechende Bank oder Sparkasse ausgewählt wurde. Nun loggst du dich nur noch mit deinen Zugangsdaten ein und wählst den Betrag aus. Der Zahlungsempfänger wird durch EPS automatisch eingetragen, so dass es genügt, die Zahlung mittels TAN zu bestätigen. Diese mehrstellige Nummer dient deinem eigenen Schutz, denn schließlich soll sich niemand unbefugt Zugang zu deinem Geld bzw. Bankkonto verschaffen. Sind alle Schritte erfolgt, führt dich das Casino zurück auf die Startseite, wo du meist direkt über den gewünschten Betrag verfügen kannst.

Werden Online Casino Zahlungen erlaubt?

Ja, sofern es sich um ein seriöses Casino handelt. Immer mehr Anbieter der Branche, die sich auf Kunden aus Österreich fokussieren, haben EPS inzwischen im Angebot. Schließlich profitieren sie selbst durch einen größeren Spielerzuwachs.

Kann man es sicher nutzen?

Dass derart viele Banken EPS akzeptieren, das spricht ganz klar für die Sicherheit dieser Zahlungsmethode. Der größte Vorteil ist natürlich, dass du nicht erst eine Registrierung durchführen musst. Und auch im Zahlungsverkehr selbst erfolgt keine Übertragung empfindlicher Daten. Diese sind für den Vorgang zwar notwendig, werden aber nicht an das Casino weitergegeben – und genauso wenig zwischengespeichert.

Wie werden Gewinne ausbezahlt?

Es gibt keine Möglichkeit, dir Gewinne per EPS auszahlen zu lassen. Da das System jedoch nur über bekannte Banken und Sparkassen funktioniert, kannst du dir alle Gewinne klassisch überweisen lassen – und zwar direkt auf dein Girokonto. Zwar ist der Zeitfaktor ein wenig nachteilig, dafür kannst du jedoch von einem sicheren Weg ausgehen und musst dir keine Sorgen darüber machen, ob möglicherweise doch Dritte auf deine Daten zugreifen. In Österreich dauert eine Banküberweisung aus dem Online Casino meist mehrere Tage, dafür ist nach Gutschrift aber immer die Möglichkeit gegeben, bar über dein Geld zu verfügen.

Wie ist EPS im Vergleich zu ähnlichen Angeboten?

Einzig und allein mit der Sofortüberweisung sowie der klassischen Banküberweisung lässt sich EPS in gewisser Weise vergleichen. Alle drei Systeme gelten als sicher, doch in diesem speziellen Fall sticht ganz klar der Faktor der Zahlungsgeschwindigkeit positiv hervor. Sofort.com und EPS stehen nahezu auf einer Stufe, was ihre Leistungen anbelangt. Insgesamt also eine Methode, die wir uneingeschränkt für Einzahlungen empfehlen können.

Artikel:
EPS Lastschrift
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1


Ähnliche Beiträge